Social Bots zwischen Gefahr und Chance

Die großflächige Beeinflussung der öffentlichen Meinung durch falsche Informationen nimmt zu. Die Hemmschwelle sinkt, eine Meinungsäußerung auf Basis von Fake News anderen Internetnutzern bereit zu stellen. Mit Hilfe von Social Bots wird im Lobbyismus vermehrt Meinungsmache betrieben. Der Datenverkehr steigt und individuelle Sichtweisen treten verstärkt in den öffentlichen Diskurs ein. Bots sind ein oft genutztes Mittel, um mit Fake News ein dominantes Meinungsbild aufzubauen. Wir erläutern, wie die Verbreitung von Desinformation abläuft und wie ein wirksamer Schutz möglich ist.

(mehr …)

#bsen2: Von Höhlenmalerei über Schiller’s Glocke zu Emojis – Was ist das für 1 life vong Sprache her

Nachdem es zuletzt durch die Sommerpause recht ruhig war, was Konferenzen betrifft, geht es jetzt wieder richtig los. Wir starten nächste Woche mit einem Vortrag bei der #bsen in Dresden. (mehr …)