„Söder macht’s“ so schnell wird aus einem Claim ein Rohrkrepierer, wenn man vergisst eben jenen für sich abzustecken. Die CSU macht in Bayern Wahlkampf mit „SÖDER MACHT’S„, vergisst aber, sich die Domain für eine Kampagnen-Website zu sichern. Die SPD ist da gewiefter und kapert die Domain www.soeder-machts.de und stellt dort eine eigene Wahlkampf-Seite online.

Der Claim der SPD auf der gekaperten Seite: „WAS BAYERN WIRKLICH BRAUCHT“

Chapeau an die Digital-Experten der SPD oder wer auch immer den schnellen Zeigefinger hatte.

SÖDER MACHT’S aus der Relevanz-Perspektive „Gesetz und Regierung“

Schaut man sich die Themen an, die Nutzer im Web rund um „Söder macht’s“ diskutieren, dann fallen Themen wie „Verzweiflung“, „Falschmeldung“ und „Fake“ auf. In diesem Kontext dominieren die aktuellen Diskussionen derzeit das Netz im Zusammenhang mit der CSU und Markus Söder.

Söder macht's

 

Jan Pötzscher leitet und verantwortet als Head of Account Management die Kundenprojekte. Als erfahrener Blogger und Social SEO Experte bringt er sich zu dem auch fachlich in interne und externe Projekte mit ein.